Zahnchirurgie

Zahnärztliche Chirurgie in Hamburg: Weisheitszähne behutsam entfernen

Das Entfernen von unrettbar erkrankten Zähnen oder von Weisheitszähnen kommt manchmal einer kleinen ambulanten Operation gleich. Wir führen die OP in unserer Hamburger Praxis selbstverständlich unter lokaler Betäubung durch.

Weisheitszähne, die letzten Zähne in der Zahnreihe, passen häufig nicht richtig ins Gebiss und werden daher besser entfernt. Falls ein Weisheitszahn im Kieferknochen festsitzt, schneiden wir ihn mittels Osteotomie behutsam heraus. Der entstandene Knochendefekt heilt nach einigen Wochen in der Regel komplett wieder aus.

Wenn nicht ein Weisheitszahn, sondern ein anderer Zahn aufgrund einer Krankheit entfernt werden muss, versorgen wir Sie gerne mit Zahnersatz. Auf Wunsch auch mit modernen Implantaten.

Was Sie in unserer Hamburger Praxis erwartet:

  • 20 Jahre Erfahrung
  • kurze Wartezeiten
  • Kinderbetreuung während der Zahnextraktion durch eine qualifizierte Erzieherin
  • ehrliche Beratung in Wohlfühl-Atmosphäre

Erfahrungsbericht eines Patienten:

Bewertungsskala jameda

jameda-Bewertung vom 29.06.2018

Sehr kompetente und nette Ärztin

Bin schon seit vielen Jahren bei Frau Doktor Hagelstein und habe ein sehr gutes Vertrauensverhältnis, da mir das besonders wichtig ist bei meinen Ärzten. Ich würde nichts & niemanden anderen Vertrauen wenn es um meine Zähne geht, da Frau Doktor Hagelstein nur die Behandlungen empfiehlt oder durchführt welche am besten für den Zahnerhalt sind. Einer guten Freundin von mir hat sie vom Bleaching abgeraten, was viele Zahnärzte nicht machen, da sie nur auf das Geld hinaus sind!!


Sie möchten Ihre Weisheitszähne oder andere Zähne in unserer Hamburger Praxis ziehen lassen? Für eine Terminvereinbarung nutzen Sie unserem Online-Terminkalender, oder erreichen Sie uns per Telefon 040 89 54 40 oder E-Mail info@praxis-hagelstein.de. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

SSL-verschlüsselt
ein Service von jameda